Graf Bernadotte Consulting

Titelhandel
diplomatischer Status und Diplomatenpass

EHRENTITEL &
DIPLOMATISCHER STATUS

Sehr geehrte Interessentin,  sehr geehrter Interessent,

Eine Epoche ist beendet und eine NEUE hat begonnen.

Mit großem Respekt und Bewunderung sage ich Danke an meinen Mentor, Förderer und sehr, sehr gutem Freund. Danke, es war eine schöne Zeit und im Herzen waren wir sowieso weit mehr als nur gute Freunde.

Mit dem 08. Juni 2022 habe ich sämtliche, geschäftliche Aktivitäten im gesamten Portfolio des Titelhandels:  also die Vermittlung einer/es diplomatischen Tätigkeit / Titel als Honorarkonsul, eines akademische Titel (wie Prof. oder Dr. h.c.) und die Vermittlung zur Erlangung eines Adelstitels über Adoption oder Heirat in ein Adelsgeschlecht übernommen.

Als Basis dient das erfolgreiche Wirken und Wissen des wohl bekanntesten Titelhändlers in Deutschland - welches er mir, in unserer gemeinsamen Zeit, sehr erfolgreich weitergeben konnte.
Hinzu kommen, dass ich vielleicht nicht besser aber in jedem Fall anders, moderner und transparenter, eben „State of the Art“ den Workflow der Vermittlungstätigkeiten managen werde. Höchste Priorität hat dabei die permanente Transparenz des Verfahrens und die Sicherstellung eines rechtskonformen Workflows.
Bedenken Sie bitte, dass ein Honorarkonsulat immer auch mit Tätigkeiten für das Entsende-land verbunden ist. Es geht im Kern darum, die wirtschaftliche Zusammenarbeit der beiden Länder auszubauen und Menschen aus dem Entsendeland die in Not geraten sind zu unterstützten.

Sehr freue ich mich auf Ihre Anfragen.
                  
                                        Herzlichst, Ihr Graf Bernadotte of Wisborg

Vermittlung  E H R E N T I T E L 


Akademische Grade bzw. Hochschulgrade sind Abschlussbezeichnungen, die von dazu berechtigten Hochschulen aufgrund eines erfolgreich mit einer Hochschulprüfung abgeschlossenen Studiums oder aufgrund einer besonderen wissenschaftlichen Leistung vergeben und durch eine Urkunde dokumentiert werden (Graduierung).

Der Titel Professor (Prof.) wird häufig als höchster akademischer Grad bezeichnet bzw. verstanden, allerdings handelt sich hier um eine Amts- oder Berufsbezeichnung, nicht um eine Abschlussbezeichnung im Sinne eines akademischen Grades.

Die diversen Professorenbezeichnungen sind jedoch allesamt keine akademischen Grade, sondern Berufs- oder Ehrenbezeichnungen.

Die Ehrendoktorwürde ist eine ehrenhalber verliehene Auszeichnung einer Universität oder Fakultät, die für besondere akademische, wissenschaftliche, kulturelle oder öffentliche Verdienste auch an nichtakademische Personen verliehen werden kann.
Eine mit der Ehrendoktorwürde promovierte Person wird als Ehrendoktor bezeichnet (lateinisch Doctor honoris causa „Doktor ehrenhalber“; abgekürzt Dr.h.c. 

Vermittlung  D I P L O M A T I S C H E R    S T A T U S

Viele internationale, wie auch europäischen Staaten, haben ein sehr großes Interesse einen „diplomatischen Stützpunkt, eine Destination“ oder wie es richtig heißt eine „Vertretung“ innerhalb der Bundesrepublik Deutschland zu implementieren. 


Leider tummeln sich auf diesem Gebiet unzählige unseriöse Anbieter, bzw. Vermittler, die Ihnen ohne Nachweise, wie z.B. eines polizeilichen Führungszeugnisses oder eines Empfehlungsschreibens an das Entsendeland die wildesten Titel und Ämter versprechen und verkaufen wollen. 


Dies ist nicht rechtskonform und Sie machen sich strafbar.


Bedenken Sie bitte, dass es sich bei der Besetzung von Vertretungen um Ehrenämter handelt, welche durch das entsprechende Entsendeland verliehen werden und nicht käuflich erworben werden können.

Gerne möchte ich der Fairness halber darauf hinweisen, dass ein solcher Prozess nicht eben in 14 Tagen abgeschlossen ist und sich durchaus über mehrere Monate hinziehen kann.

Anonymität - Vertrauen - Seriosität sind die Pfeiler, auf die wir seit über 40 Jahren bauen. Dies war immer unser Grundsatz, es ist unserer Grundsatz und wird es auch weiterhin bleiben.

© 2022 Graf Bernadotte Consulting